Wer sind wir?

Jedes Jahr kommen Tausende von Ausländern aus verschiedenen Ländern in die Türkei zu Aufenthalts- oder Bildungszwecken. Der grundsätzliche Bedarf von Ausländern ist es, zuverlässige Dienstleistungen zu erhalten, um ihren Aufenthalt zu gewährleisten, ohne sich mit bürokratischen Formalitäten befassen zu müssen.

Mioseta ist ein Beratungsunternehmen mit Sitz in Ankara, das Lösungen für Ausländer im Hinblick auf bürokratische Formalitäten bietet.

Die fließend englischsprachigen Spezialisten von Mioseta bilden direkten Kontakt zu ausländischen Geschäftsleitern und ausländischem Personal und minimieren so die Zeit, die der Arbeitgeber und das ausländische Personal für bürokratische Formalitäten ausgeben muss, und geben ihnen somit die Möglichkeit, sich ausschließlich auf ihre Projekte zu konzentrieren.

Vision: Unsere Vision ist es, für Subunternehmer, Investoren und deren Personal, die in der Türkei arbeiten wollen, bestmögliche Dienstleistungen anzubieten.

Mission: Unsere Mission ist es, in Hinblick auf Visumanträge, die bei türkischen Konsulaten von Ausländern mit Wunsch auf Arbeitsaufnahme in der Türkei gemacht werden müssen, eine führende Beratungsfirma zu werden.

Was tun wir?

Mioseta bietet Unterstützung für ausländische Investoren und deren Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

  1. Beantragung von “Montagevisum” und “Arbeitsvisum”:  Diese Visen müssen bei türkischen Konsulaten für Ausländer beantragt werden, die in der Türkei kurzfristig (bis zu 90 Tage) oder langfristig (bis zu 1 Jahr) Arbeit aufnehmen möchten
  2. Firmengründung bzw. Gründung eines Verbindungsbüros: Abwicklung von Verfahren vor und nach der Gründung für ausländische Unternehmen, die in der Türkei sich gewerblich beschäftigen wollen (Gründung von Firmen, Zweigstellen bzw. Verbindungsbüros, Büromietung, Registerverfahren nach der Gründung, buchhalterische Dienstleistungen nach der Gründung)
  3. Payroll-Outsourcing: Payroll-Outsourcing-Service in Zusammenarbeit mit Lösungspartnern in Hinblick auf das Personal von ausländischen Firmen, die in der Türkei keine Firma bzw. kein Verbindungsbüro besitzen
  4. Globale Mobilität: Neben Visa- und Genehmigungsanträgen für in die Türkei einzureisende Ausländer, bietet Mioseta auch Unterstützung bei der Antragstellung für türkische Staatsbürger und / oder Ausländer, die im Iran, in Italien, Österreich, den USA oder Russland arbeiten wollen (in Zusammenarbeit mit Lösungspartnern).

Wie tun wir es?

Nach Beschaffung der erforderlichen Auskunft über Ihr Vorhaben, werden die Experten von Mioseta Sie über die erforderlichen Schritte belehren, so dass Ihr Mitarbeiter in kürzester Zeit zu arbeiten beginnen kann. Ausländer, die in der Türkei arbeiten wollen, sind gesetzlich verpflichtet, mit einem „Montagevisum“ oder einem „Arbeitsvisum“ in die Türkei einzureisen.

Unsere Experten werden sich mit dem Arbeitgeber in der Türkei und im Ausland in Verbindung setzen, die Antragsunterlagen vorbereiten und sie direkt an die Auslandsadresse des Ausländers übersenden.

Da die türkischen Konsulate im Ausland auf Terminvereinbarung arbeiten, wird durch die Experten von Mioseta unter Berücksichtigung der zeitlichen Verfügbarkeit des Ausländers ein Online-Visumtermin vereinbart, wobei alle notwendigen Schritte unternommen werden um sicherzustellen, dass der Ausländer seinen Antrag am vereinbarten Tag zur vereinbarten Stunde beim Konsulat reibungslos stellen kann.

Zudem leisten wir auch Unterstützung bei der Eröffnung von Bankkonten sowie Eintragung in die Sozialversicherung für Ausländer, die mit einem Arbeitsvisum in das Land einreisen.

Mioseta verhindert unnötigen Zeitverlust, indem wir unseren Kunden effiziente, zuverlässige und spezielle Dienstleistungen im Umgang mit bürokratischen Formalitäten anbietet. So wird dem Arbeitgeber und dem ausländischen Arbeitnehmer die Möglichkeit gegeben, sich ausschließlich auf ihre Arbeit zu konzentrieren.

Dies ist unser hauptsächliches Ziel.